Die attraktive Arbeitsstelle im Oberen Wynental

"HIER BIN ICH MENSCH, HIER DARF ICH'S SEIN" (J.W. von Goethe)     
Unser Leitspruch ist unser täglicher Ansporn.


Die Falkenstein Asana AG in Menziken, bietet 90 leicht bis schwer pflegebedürftigen Bewohnenden ein vielfältiges Leistungsangebot auf hohem Qualitätsniveau. 
Im November 2017 haben wir unseren modernen Erweiterungsbau eröffnet. Das bestehende Angebot wurde mit einer Wohngruppe für an Demenz erkrankte Menschen mit geschütztem Erlebnisgarten und zusätzlichen 16 Pflegezimmern erweitert. Zudem haben wir unsere Tagesstätte in diesem neuen Gebäude integriert. Wir wachsen – wachsen Sie mit uns! 

 

Gesundheitsförderung

  1. Vier Teams vom Falkenstein haben bei Bike to work mitgemacht.
  2. Der Falkenstein unterstützt das Projekt "zackstark - rauchfrei durch die Lehre" der Lungenliga Aargau. Aktuell  haben 3 Lernende eine Vereinbarung unterschrieben und sind bis jetzt rauchfrei geblieben. Wir gratulieren den Jugendlichen zu ihrer rauchfreien Zeit.

35-Jahr-Dienstjubiläum von Barbara Wehrli

Seit dem 14. Mai 1984 dürfen wir in der Residenz Falkenstein auf die tatkräftige und engagierte Unterstützung von Barbara Wehrli zählen. Als Allrounderin ist sie vielseitig tätig, sei dies in der Administration, in der Aktivierung oder in der Blumenpflege. Ihre offene und liebenswerte Art wird sowohl von den Bewohnenden als auch von den Mitarbeitenden sehr geschätzt. Barbara Wehrli ist die gute Fee im Falkenstein und auf sie ist hundertprozentiger Verlass.

Geschäftsleitung, Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Mitarbeitenden der Residenz Falkenstein gratulieren Barbara Wehrli zum 35-Jahr-Dienstjubiläum ganz herzlich und wünschen ihr weiterhin viel Freude in ihrer beruflichen Tätigkeit.

Ursula Gnädinger (re), Geschäftsleiterin, gratulierte Barbara Wehrli zum 35-Jahr-Dienstjubiläum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Gratulation zur erfolgreichen Weiterbildung

Fabienne Bucheli hat ihre Weiterbildung zur Betriebsleiterin Facility Management HF erfolgreich abgeschlossen.

Die anspruchsvolle berufsbegleitende Ausbildung dauerte drei Jahre. Ein spezieller Dank an die Bildungsverantwortliche Mary Greber, Leitung Hotellerie, für die tatkräftige Unterstützung und Begleitung. Wir freuen uns, dass Fabienne Bucheli ihr Wissen und Können weiterhin im Falkenstein Menziken einbringt.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner, Mitarbeitende und die Geschäftsleitung der Residenz Falkenstein gratulieren Fabienne Bucheli herzlich zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung und wünschen ihr viel Freude in ihrer beruflichen Tätigkeit.

Mary Greber (li), Leitung Hotellerie, gratulierte Fabienne Bucheli zur erfolgreichen Weiterbildung.